Tocotronic

Mi. 21. Juli 2021, 20 Uhr, Ehrenhof

Let there be Tocotronic

TOCOTRONIC werden in der Open Air Saison 2021 unter dem Motto LET THERE BE TOCOTRONIC ganz besondere Festivals bespielen!

Die Gruppe TOCOTRONIC wird in diesem Jahr exklusive Werkschauen aufführen. Unter dem Titel THE HAMBURG YEARS nehmen euch TOCOTRONIC an der Hand und treten eine Reise zurück in die Zeit an, als Hamburg die Pophauptstadt Deutschlands war und die Hamburger Schule regierte. Die Gruppe wird eine Auswahl der größten Hits und Lieblingssongs ihrer ersten 6 Alben performen. Dabei wird deutlich werden, dass TOCOTRONIC ihrer Zeit um Jahre voraus waren. Manche ihrer damaligen Songs entfalten erst heute ihre ganze seismographische Kraft und musikalische Wucht.

Unter dem Namen THE BERLIN YEARS, wird der Phase zwei der Gruppe Tocotronic von 2004 bis in die Gegenwart gehuldigt. Hierzu gehören besonders die Alben der „Berlin-Trilogie“ „Pure Vernunft darf niemals siegen“, „Kapitulation“ und „Schall & Wahn“. Trotzdem werden auch Songs aus den aktuellen Alben der Gruppe aufgeführt, die längst zu weiteren Klassikern eines jeden Tocotronic Konzertes geworden sind.

In diesem Sinne: Let there be Rock. Let there be Tocotronic.

Alle kommenden LET THERE BE TOCOTRONIC Konzerte in 2021 sind mit einem individuell auf die Region und mit der sogenannten AHA-Formel berücksichtigendem Hygienekonzept versehen.

Wir freuen uns, dass ihr Weg sie am 21. Juli im Rahmen der New Fall Festival Summer Edition zum Düsseldorfer Ehrenhof führt.

Menü