NFF2016_TW_Head_gr

Unser erstes Line-Up für 2016

Die brasilianische Sängerin und Pianistin Dillon, die dänische Singer-Songwriterin Agnes Obel, die schon 2011 beim ersten New Fall als Künstlerin auf der Bühne stand, und die amerikanische Indierock-Band Wilco – sie werden als erste Headliner in Düsseldorf und in Stuttgart auftreten.

In Düsseldorf spielt außerdem die großartige Kate Tempest, Lyrikerin und Rapperin aus England. Das deutsch-schweizerische Duo BOY, das 2015 einer der Höhepunkte beim New Fall in Düsseldorf war, ist exklusiv in Stuttgart dabei.

Weitere Künstler, die in beiden Städten auftreten, sind: James Rhodes aus London und Brandt Brauer Frick aus Berlin. James Rhodes, weltweit bekannter klassischer Pianist aus England, gilt als der „Bad Boy“ des Klassikbetriebs.

In Düsseldorf spielen zudem: Dotan, Indie-Folk-Sänger aus den Niederlanden, James Vincent McMorrow, Folk-Pop-Musiker aus Irland, und Adam Green, Anti-Folk-Songwriter aus den USA.

Share: