23231596_1842089359165670_4373200808228413663_n

New Fall Festival – Aftershows

Ihr wollt nach dem Konzert noch nicht nach Hause? Dann bleibt doch noch und nutzt euer Ticket, um unsere exklusiven New Fall-Aftershow Parties in Düsseldorf und Stuttgart zu besuchen.

DÜSSELDORF

In unserer Festivalzentrale PONG im NRW Forum könnt ihr auch noch nach den Konzerten am Freitag und Samstag die Nacht ordentlich ausklingen lassen.

Freitag: mit Moglii und DJ Thorsten PopMissile (Indie & Electropop)

Beginn: 21 Uhr

Moglii ist das Projekt des Sängers, Produzenten und Jazz Pianisten Simon Ebener-Holzer aus Düsseldorf. Seine Mischung aus warmen Beats, analogen Synthies und souligen Voice-Samples verrät seine wichtigsten Einflüsse: Der Musikstudent lässt sich nämlich vor allem vom Sound von James Blake, Flume, Bon Iver und Mura Masa inspirieren.

23231596_1842089359165670_4373200808228413663_n

Samstag: Blaue Stunde hosted by Haut und Knochen

Beginn: 20 Uhr

Die Düsseldorfer von Haut und Knochen wollen mit ihrem Deep & Tech House etwas in ihrer Heimatstadt verändern. Für die Subkultur und entgegen dem Mainstream. Beeinflusst von Funk, Soul, Hip Hop, House und Techno präsentieren sie ihre Tracks auf der New Fall-Aftershow Party am Samstag – und ab dann jeden Samstag bei der blauen Stunde im PONG.

Festivalbesucher: Eintritt frei
ohne Festivalticket: 5 €

23231515_480721648979886_101520612045738176_nAftershow-Party | New Fall Stuttgart

In Stuttgart könnt ihr am Samstag noch zu später Stunde feinste Beats im Freund & Kupferstecher am Berliner Platz erleben! Und zwar mit Moglii (live) und SUMO. Wandl musste seinen geplanten Auftritt aus gesundheitlichen Gründen leider absagen.

Beginn: 22:30 Uhr

Moglii – das ist futuristische Beatmusik, gepaart mit Jazz und einer Liebe zum Detail. Singles wie “Tonic Water” (Majestic Casual Records) oder “Mother” erlangten einige Millionen Aufrufe und landeten ganz oben auf den “Spotify Global Viral Charts”. Für Fans von James Blake, Flume oder mura masa.

SUMO, seines Zeichens Moderator des Rillenchecks vom 0711blog, sowie der 0711 RadioShow auf egoFM komplettiert unsere Aftershow!

Wandl aus Wien hat nach zahlreichen Kollaborationen im Juni sein Solo-Debutalbum veröffentlich und mit seiner Mischung aus Trap, Electronica und Soul, laut Musikexpress, einen Sound auf absolutem Weltformat kreiert. (abgesagt)

Festivalbesucher: 5 €
ohne Festivalticket: 10 €

 

23509064_10155748307162591_3798190409323603312_o

Share: