new fall festival nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit beim New Fall Festival

Das New Fall Festival steht nicht nur für großartige Künstlerinnen und Künstler, besondere Orte und außergewöhnliche Konzerte, sondern auch für gesellschaftliche, soziale und ökologische Verantwortung. Nachhaltigkeit ist eine Herzensangelegenheit der Organisatoren, die das New Fall in den nächsten Jahren zu einem möglichst CO2-armen Festival machen möchten.

IMG_2368

New Fall E-Autos an der Stadtwerke Tankstelle

Die Stadtwerke Düsseldorf und ElektroMobilität NRW unterstützen die Aktion mit smarten und sauberen Elektroautos, mit denen die Festival-Crew sowie die auftretenden Künstlerinnen & Künstler geshuttlelt werden können. Von Anfang an haben wir beim New Fall Festival mit der Rheinbahn kooperiert. So kann auch in diesem Jahr wieder jedes Festivalticket gleichzeitig kostenfrei für Busse und Bahnen im Düsseldorfer Stadtgebiet genutzt werden. So kommen alle Besucherinnen und Besucher umweltschonend und sicher zum Konzert und wieder zurück. eddy Elektro-Roller-Sharing ist auch eine super Möglichkeit, problemlos und mit 100% Ökostrom durch die Stadt fahren und euch nicht um Parkplätze oder verspätete Bahnen sorgen müsst. Zudem wird beim Künstler-Catering auf die Verwendung regionaler Lebensmittel und die Reduzierung der Müllproduktion Wert gelegt.

Aber natürlich kann es heute noch nicht gelingen, ein Festival komplett emissionsfrei durchzuführen. Deshalb planen wir den New Fall Wald, mit dem wir die trotzdem entstehenden Emissionen zu kompensieren und gleichzeitig Düsseldorf und die Region noch schöner und grüner zu machen. Wir wollen mit Hilfe unserer Partner und Sponsoren Grundstücke aufforsten und nachpflanzen. Bei allen Konzerten werden dafür auch beim Publikum Spenden gesammelt. Im letzten Jahr konnten wir so schon über 2.000 € sammeln.

Wir freuen uns, in diesem Jahr unsere Nachhaltigkeitskampagne fortzuführen und aus den Erfahrungen des letzten Jahres unsere Bemühungen zu optimieren. Dabei ist die Hilfe der Besucher aber ausschlaggebend, also nutzt für die Anreise und Abreise zum/vom Festival umweltschonende Transportmittel wie Bahn, Bus, Fahrrad oder E-Mobile.

 

Finales Line-Up beim New Fall Düsseldorf 2018
Do. 25.10. Mac DeMarco | Robert-Schumann-Saal
Do. 25.10. Der Plan | Weltkunstzimmer
Do. 25.10. Die Nerven | Bachsaal (Johanneskirche)
Do. 25.10. Scott Matthew | Johanneskirche
Fr. 26.10. Hundreds | Johanneskirche
Fr. 26.10. L’aupaire | Bachsaal (Johanneskirche)
Fr. 26.10. Yuno | PONG / NRW-Forum
Fr. 26.10. Twit One | me and all hotel
Fr. 26.10. popNRW Abend: Goldroger, International Music, Moglii | Weltkunstzimmer
Sa. 27.10. Ibeyi | Robert-Schumann-Saal
Sa. 27.10. Tamikrest | sipgate
Sa. 27.10. Bernd Begemann | me and all hotel
Sa. 27.10. Honig & Friends [Hello Piedpiper | The Mañana People] | Bachsaal (Johanneskirche) 
So 28.10. Unter meinem Bett | Capitol Club
So 28.10. Drangsal & Lea Porcelain | Capitol Club