tanzhaus nrw

tanzhaus nrw

In einem ehemaligen lichtdurchfluteten Düsseldorfer Straßenbahndepot ist das tanzhaus nrw ansässig, das sich mit zwei Bühnen, acht Tanz- und Probenstudios sowie einer Gastronomie zu einem internationalen Zentrum für zeitgenössischen Tanz entwickelt hat. Auf 4.000 Quadratmetern Fläche ist es zugleich Spiel- und Produktionsort sowie Akademie mit mehr als 4.000 Besucher*innen wöchentlich. In der Kombination aus Produktion und Präsentation von zeitgenössischem Tanz einerseits und einem reichhaltigen generationenübergreifenden Angebot an Kursen und Workshops andererseits ist das tanzhaus nrw in Deutschland einzigartig: ein ganztägig aktives Haus des Tanzes. Mehr Infos unter: www.tanzhaus-nrw.de

 

Foto: Katja Illner

 

 

Share: