malta_pressefoto_092015

Jetzt neu: Unsere Support-Bands

Es sind nur noch vier Wochen bis zum New Fall Festival 2015 – und wir sind in den letzten Zügen der Planung!

Wir freuen uns, weitere Support-Acts bekannt zu geben: Malta, unser Gigmit-Gewinner und Bergfilm, werden vor dem Konzert von Mine am 30.10., um 22:30 Uhr im Hotel Nikko spielen. Das Kölner Quartett Bergfilm präsentiert seit dem Frühjahr 2013 souveräne, progressive und tanzbare Electro-Pop-Perlen, das Duo hinter Malta versucht mit ihrer Musik Sehnsuchtsorte und Traumwelten herbeizuzaubern.

Husky aus Melbourne spielen feinsten Indie-Folk und werden vor Boy auftreten, am Freitag, den 30.10., um 20:00 Uhr in der Tonhalle. Rationale, der seine Musik als eine Mischung aus “Morrissey trifft auf Drake” beschreibt oder als “music to travel to”, ist der Support von Bernhoft & Band.
Vor der Show von Two Gallants am Sonntag, den 1. November, um 20:00 im Tanzhaus NRW, werden Wellness spielen. Auf ihrer ersten EP mischen die vier Kölner Surf-Beats und Italo-Western mit aktuellen Indie-, Pop- und Singer/Songwriter-Einflüssen mit deutschen Texten.
Roseau wird vor dem Konzert von Kitty, Daisy & Lewis spielen. Die dreißig jährige Britin erschafft einen neuen elektronischen Sound, in Kombination mit ihrem, von Folk und Akousik inspiriertem, Songwriting-Ansatz. 
Der Samstagabend im Hotel Nikko mit Darkstar wird durch die Shows von Die Wilde Jagd und Gosto zum Elektro-Gipfel par excellence. Die Wilde Jagd vereinen in ihrem Sound Neo-Krautrock, Electronica und Synthiepop aus analogen Keyboards und Aufnahmegerätschaften und dem Einsatz diverser Schlaginstrumente. Gosto verbinden elektronische Musik und ein intimes akustisches Arrangement zu einem souligen Dub Trip-Hop mit groben, dunklen, aber dennoch farbenfrohen Beats.
Share: