Agnes Obel

In Düsseldorf und Stuttgart: Agnes Obel

Wir freuen uns, unseren nächsten Headliner vorab verkünden zu können. Die großartige Agnes Obel wird 2016 zweimal bei uns auftreten – am Samstag, 29.10., in der Johanneskirche in Düsseldorf und am Sonntag, den 30.10., im Mozart-Saal/Liederhalle in Stuttgart. Eine klassische Publikumsentscheidung: Kaum ein Live-Act wurde bei unserer letztjährigen Gäste-Umfrage häufiger genannt als die dänische Singer-Songwriterin und Pianistin. Ihre Qualität: Sie lässt aus wenigen Instrumenten große Klanglandschaften entstehen.

2009 war es ein Telekom-Werbespot, der Agnes Obel schlagartig bekannt machte. Ihr Song „Just So“ wurde zur Klangtapete, der Clip zum Dauerbrenner. Bislang hat Obel, die seit 2006 in Berlin lebt, zwei Studioalben veröffentlicht: „Philharmonics“ (2010) und „Aventine“ (2013). „Philharmonics“ verkaufte 450.000 Exemplare in ganz Europa, erhielt Platin in Frankreich und Belgien, Gold in den Niederlanden, fünf Mal Platin in ihrer dänischen Heimat.

Tickets im Vorverkauf sind ab heute hier erhältlich: Online-Ticket-Shop für Düsseldorf und Online-Ticket-Shop für Stuttgart
 
 

Share: