NFF-Titelbild_bands

Erste Acts fürs New Fall Düsseldorf 2018

Düsseldorf, 27.06.2018

Endlich stehen sie fest: Die ersten Acts für das New Fall Festival 2018 Line-Up in Düsseldorf!

Musiker, Multiinstrumentalist, Sänger und Videokünstler MacBriare Samuel Lanyon DeMarco alias Mac DeMarco wird als Headliner beim New Fall dabei sein! Wir freuen uns auf das kanadische Allround-Talent im Robert-Schuman-Saal!

Die Nerven werden mit ihrem neuen Album “Fake” gerade hart abgefeiert. „Mit Abstand hat uns kein Album so viel abverlangt wie dieses hier und wir können kaum erwarten es auf Euch los zu lassen“ sagt die Band selbst über das neue Album. Wir freuen uns auf ihren Auftritt im Bachsaal der Johanneskirche!

Unvergesslich wie Scott Matthew in 2011 als allererster Künstler bei der New Fall Festival Premiere im Robert-Schuhmann-Saal mit zwei Musikern (Flügel und Gitarre/Cello) und gedämpftem Licht das Publikum begeisterte. Jetzt kommt er wieder zu uns!

In der Johanneskirche tritt auch das Geschwister-Duo Hundreds mit einem Akustikset auf. Auf ihrem 3. Album “Wilderness” (2016) sind die Elektropop-Hamburger mutiger und experimentierfreudiger geworden.
L’aupaire der Folkpop-Musiker und Singer-Songwriter mit seiner Wahnsinnstimme irgendwo zwischen Bob Dylan und Tom Waits kommt nach langer Pause zurück auf die Bühne. Wir sind gespannt auf seinen Auftritt im Bachsaal der Johanneskirche!

Besuch aus Westafrika bekommen die New Fall Besucher am Samstag im Tanzhaus NRW von Tamikrest. Im März 2017 kehrten die Musiker aus Mali mit ihrem fünften Studioalbum “Kidal” zurück aus der Wüste und sind in absoluter Bestform, ihrem Ruf als eine der innovativsten Bands Westafrikas gerecht zu werden.

Als besonderes Schmankerl gilt der Auftritt der Düsseldorfer NDW-Pioniere Der Plan, die beim New Fall eins ihrer sehr wenigen Konzerte mit neuem Material absolvieren werden.

Bei den kubanisch-französischen Zwillingsschwestern Ibeyi treffen Yorùbá, Jazz und Soul auf elektronische Beats. Beyoncé ist Fan – wir sind es auch!

Alle weitere Acts werden in Kürze bekannt gegeben. Der Ticket-Vorverkauf läuft.

New Fall 2018 – mit neuer Frische zu den Wurzeln zurück

Back to the roots! Ein qualitativ hochwertiges und facettenreiches Programm in außergewöhnlichen Räumlichkeiten mit besonderer Atmosphäre – nicht vermeintlich große Namen sollen im Fokus stehen, sondern Künstler, die den Festivalmachern am Herzen liegen und die in den nächsten Jahren eine große popkulturelle Relevanz haben werden.

„Nach den überstandenen finanziellen Turbulenzen im letzten Jahr haben wir uns neu aufgestellt, konzentrieren uns wieder auf die Stärken des Festivalkonzeptes und melden uns mit einem sehr ambitionierten Liebhaber-Line-Up zurück. Düsseldorf wird ein wunderbares Festival erleben – mit spannenden Acts, die schon jetzt ihre Schatten vorauswerfen und ebenso national wie international begeisterte Resonanz erhalten haben.“, so der Gründer und Leiter des New Fall Festival, Hamed Shahi.

New Fall Festival Düsseldorf 2018

Do. 25.10. Mac DeMarco | Robert-Schumann-Saal
Do. 25.10. Der Plan | tanzhaus nrw
Do. 25.10. Die Nerven | Bachsaal (Johanneskirche)
Do. 25.10. Scott Matthew | Johanneskirche
Fr. 26.10. L’aupaire | Bachsaal (Johanneskirche)
Fr. 26.10. Hundreds | Johanneskirche
Sa. 27.10. Tamikrest | tanzhaus nrw
Sa. 27.10. Ibeyi | Robert-Schumann-Saal

> Zum Ticketshop für das New Fall 2018 <

So sah es beim New Fall im letzten Jahr aus: