James Hersey

James Hersey

Sa. 29.10.2016 | 20:00 Uhr Bachsaal, Düsseldorf

Hotspot Wien: Wanda, Bilderbuch, Sex Jams – James Hersey ist als Wahl-Österreicher aktuell in guter musikalischer Gesellschaft. Wer jedoch glaubt, dass der amerikanische Electropop-Künstler allein dem Trend hinterher gezogen ist, liegt falsch: seine Mutter ist Österreicherin, Hersey selbst ist zwar in den USA, dennoch zweisprachig aufgewachsen. In die Hauptstadt der Alpenrepublik hat es ihn vor allem wegen der umtriebigen Elektroszene verschlagen.

Passt, denn Hersey ist ein Elektrokünstler mit gefühlvoller Stimme. Gekonnt verbindet er die einfühlsame Aura des Singer/Songwriters und den Sound seiner Gitarre mit der Struktur minimaler, elektronischer Musik. Nicht umsonst erinnert es zeitweise an Milky Chance, mit denen er schon als Opener getourt ist. Während seine Solo-Karriere Fahrt aufnimmt, ist er als musikalischer Partner nach Zusammenarbeiten mit den Black Eyed Peas, Kygo und Dillon Francis längst etabliert.

Tickets im Vorverkauf sind ab heute hier erhältlich: Online-Ticket-Shop für Düsseldorf

Share: