Ibeyi

Ibeyi

Sa. 27.10.2018 | 20 Uhr | Robert-Schumann-Saal, Düsseldorf

Ibeyi – Das sind die beiden Zwillingsschwestern Naomi und Lisa-Kainde Diaz. Mit Naomi an der Percussion und Lisa am Klavier lassen sie die Songs der westafrikanischen Yoruba-Kultur aufleben. Dabei schimmern ihre Wurzeln in Form von mehrsprachigen Lyrics auf Englisch, Französisch und Yoruba immer wieder durch. Geboren sind die Zwillinge in Paris, wo sie auch noch leben, aber ihre ersten beiden Lebensjahre haben sie in Kuba verbracht.

Ibeyis Sound verbindet Samples und Synthies, rituelle Gesängen und jazzige Vocals die an Björk und Fever Ray erinnern, Tradition und Moderne. Der einzigartige Klang ihrer Musik ist der perfekte Klangteppich für die intimen Geschichten: Im Februar 2015 veröffentlichten sie ihr gleichnamiges Debütalbum (XL Recordings) welches sie zusammen mit dem Produzenten und XL Chef Richard Russell aufgenommen haben. Das Album ist eine subtile Melange aus Soul- und Jazzgesang, bestechend präzisen Beats und Yoruba-Gesang und verbindet die unterschiedlichsten Einflüsse aus Frankreich, Kuba und Afrika.

Ibeyi ist auch auf einem persönlichen Level ein Hybrid und verbindet zwei sehr unterschiedliche Persönlichkeiten. Die Dynamik der Musik entstammt dem Kontrast zwischen den Zwillingen, deren Beziehung sich erneut geändert hat seit sie zusammenarbeiten. Auf der Bühne kommunizieren die beiden ohne Worte und verstehen sich blind.

Wir freuen uns, dass sie 2018 beim New Fall Festival 2018 dabei sind!

> Tickets für Ibeyi beim New Fall <

Ibeyi | Homepage