10 Jahre New Fall Festival

10 Jahre New Fall Festival – Line Up Ankündigung

Zehntes New Fall Festival im Oktober in Düsseldorf
Auch 2020 wieder herausragende Künstler*innen an besonderen Orten

Das New Fall Festival in Düsseldorf findet in diesem Jahr zum zehnten Mal statt.  2011 hatte Veranstalter Hamed Shahi das Festival mit herausragenden Künstler*innen an besonderen Orten, die man im Normalfall nicht mit Popmusik in Verbindung bringt, aus der Taufe gehoben. „Das zehnte New Fall Festival wie cool ist das denn? Am Anfang hätten wir daran sicher nicht geglaubt“, freut sich Shahi auf die Jubiläumsveranstaltung.

Vom 01. bis 04. Oktober finden im Rahmen des New Fall Festivals Konzerte in der Tonhalle, dem NRW-Forum, dem Kunstpalast und erstmals auch im Radschlägersaal in der Rheinterrasse statt. Erste bestätigte Künstler*innen sind unter anderem Sophie Hunger, Meute, Kat Frankie und Tommy Guerrero. „Ein Highlight wird das Konzert von Nouvelle Vague – schließlich hat die Band auch schon beim ersten New Fall Festival in 2011 gespielt“, so Hamed Shahi.

Bildschirmfoto 2020-04-30 um 21.32.54

Der Kartenvorverkauf für das 10. New Fall Festival ist online bereits gestartet. Es gibt ein Tagesticket für alle Veranstaltungen am Samstag und in diesem Jahr außerdem exklusiv das Weekend-Birthday-Ticket. Auch in diesem Jahr beinhaltet jedes Ticket für das New Fall Festival ein kostenloses An- und Abreiseticket im ÖPNV der Rheinbahn. „Nachhaltigkeit und Umweltbewußtsein standen von Anfang an im Mittelpunkt des New Fall Festivals. Deshalb ist uns die Möglichkeit der klimaneutralen An- und Abreise unseres Publikums enorm wichtig“, so Shahi.

Generell will das New Fall Festival auch bei der Jubiläumsveranstaltung seinen Status als politisches Musikfestival unterstreichen. Deshalb findet begleitend zu den Konzerten in diesem Jahr nach der erfolgreichen Premiere 2019 auch wieder das New Fall Forum statt. Dort werden namhafte Künstler*innen und Prominente auch aus Bereichen jenseits der Popmusik miteinander relevante gesellschaftliche Themen diskutieren.

Vorläufiges Line-Up 2020:

Do. 01.10.20, 20 Uhr | Robert-Schumann-Saal | Kat Frankie
Fr. 02.10.20, 21 Uhr | Robert-Schumann-Saal | Nouvelle Vague
Sa. 03.10.20, 20 Uhr | Radschlägersaal | MEUTE
Sa. 03.10.20, 22:30 Uhr | Rheingoldsaal | Tommy Guerrero
 
Hier gibt’s die Tickets!

 

Kurzinfo New Fall Festival:

Besondere Künstler an besonderen Orten: Das alljährlich im goldenen Herbst stattfindende New Fall Festival hat den Schlüssel gefunden, für außergewöhnliche Bands und ihr Publikum Räume zu erschließen, die dem Pop normalerweise nicht offenstehen. Nach Düsseldorf kamen in den letzten Jahren namhafte Künstler wie Michael Kiwanuka, Woodkid, Birdy, Tocotronic, Marianne Faithful, Agnes Obel, Nils Frahm und Alligatoah, um z. B. einen Kulturtempel der E-Musik, wie den holzvertäfelten Robert-Schumann-Saal im Museum Kunstpalast oder auch die imposante Tonhalle zu bespielen. Das Programm in den ungewöhnlichen Spielstätten Düsseldorfs beinhaltet eine Mixtur aus internationalen Stars und Geheimtipps. Ob Singer-Songwriter, Elektro oder Indie – einzig die Qualität ist hierbei entscheidend.

facebook.com/newfallfestival
instagram.com/newfallfestival
twitter.com/newfallfestival
#newfallfestival

 

Impressionen von 2019:

Alligatoah New Fall 2019 Mine New Fall Festival 2019 Roosevelt New Fall Festival 2019 William Fitzsimmons New Fall Festival 2019 Mine New Fall Festival 2019 Allah-Las New Fall Festival 2019
Fotocredits: Reiner Pfisterer